REISE IN DIE UNTERIRDISCHE WELT DES PIC DU JER

Auf der geführten Tour durch Frankreichs höchstgelegene ausgebaute Höhlen gelangen Sie auf einem 360 Meter langen, leicht zugänglichen Parcours durch die unterirdischen Gänge des Pic du Jer.

Galerie des grottes du Pic du Jer

Vor 20 000 Jahren drang im Zuge der Gletscherschmelze Wasser ein und höhlte den Pic du Jer im Gipfelbereich aus. Geröll und Gesteinsbrocken lagerten sich in den Felseinschnitten und in der natürlichen Öffnung im Eingangsbereich zu der Besichtigung ab, sodass man nur wenige Meter Zutritt hatte.

Bei Ausbauarbeiten wurden die verschiedenen natürlichen Spalten und Hohlräume unterhalb vom Gipfel des Pic miteinander verbunden. Seit 1958 sind sie der Öffentlichkeit zugänglich.

Ablauf der Besichtigung

Bei der Führung werden Sie innerhalb von rund 40 Minuten durch 11 Höhlenräume geleitet und können von den ältesten bis zu den jüngsten Konkretionen diverse Tropfsteinformationen betrachten (Stalaktiten, Stalagmiten und steinerne Vorhänge).
Die Höhlenräume, einer davon mit 45 Metern Tiefe, werden Sie beeindrucken. Sie kommen an großen Verwerfungen vorbei, an denen sich die Gebirgsbildung der Pyrenäen ablesen lässt. Die geologische Geschichte der Region wird dadurch anschaulich.
Auf die Besichtigung unter Tage folgen zur Abrundung dieser schönen Erkundung am Ausgang noch Hinweise auf die umgebende Landschaft.

 

 

Beginn der Führungen

Vom 23. März bis 5. Juli: 11.10, 14.10, 15.10 und 16.10 Uhr
Vom 6. Juli bis 9. September: 11.10, 14.10, 15.10, 16.10 und 17.10 Uhr
Vom 10. September bis 4. November: 11.10, 14.10, 15.10 und 16.10 Uhr

 

Preis für die Besichtigung der Höhlen

Erwachsene: 4,00 €
Jugendliche (12 / -18) und Studenten: 3,50 €
Kinder: 3,00 €

Gruppentarif (ab 15 Personen)
Erwachsene: 3,50€
Jugendliche: 3,00€
Kinder: 2,50€

WEITERE INFORMATIONEN
 

Durchschnittstemperatur: 11° C (warme Kleidung vorsehen)

Zugang für manuelle Rollstühle.

Hunde dürfen angeleint mitgehen.

Führungen in folgenden Sprachen: Französisch, Englisch, Spanisch und Italienisch

Führungstext ausgedruckt in folgenden Sprachen: Französisch (Gehörlose und Schwerhörige), Englisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Deutsch, Niederländisch, Polnisch, Slowakisch und Kroatisch