Spaziergänge und Wanderungen am Pic du Jer

Der Pic du Jer eignet sich bestens zum Wandern. Ob bei einer geführten Wanderung oder allein: Genießen Sie diesen einzigartigen Ort.

Campanule remarquable au Pic du Jer à Lourdes

Der Pic du Jer ist ein idealer Ausgangsort für Wanderungen und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Erkundungen zu Fuß: Wahlweise der Auf- und/oder Abstieg oder auch die Entdeckung von Flora und Fauna bei einem Rundgang mit Hélène auf dem botanischen Lehrpfad …

Der präsentiert sich Ihnen gleich bei der Ankunft am Gipfel: Auf 16 Tafeln, verteilt über den Weg bis hin zu den Stufen unterhalb des Gipfels, werden Sträucher und Bäume erläutert. Am Ziel haben Sie einen einmaligen Blick über Lourdes und die Pyrenäengipfel. Genießen Sie auch einen Besuch im Restaurant „Le Haut de Lourdes“, dessen Panoramaterrasse auf die Stadt und die Berge zeigt.

Auf dem Weg zum Gipfel bietet der Lehrpfad unter Haseln und Fichten kurzweilige Unterhaltung für jüngere und ältere Besucher.

Während der Sommermonate findet jeweils dienstags ein Rundgang mit Hélène statt, die Ihnen sämtliche Geheimnisse der Flora und Fauna enthüllt (in französischer Sprache).

Am Col des Trois Croix gelangen Sie auf den Weitwanderweg GR78 und damit auf diesen Abschnitt des Jakobswegs, den Pyrenäenweg (Voie du Piémont).

 

Praktische Informationen für Wanderungen am Pic du Jer

Planen Sie 3 Stunden für den gesamten Weg (hin und zurück) ein.
Wanderschuhe vorsehen.
Man kann eine Einfachfahrt berg- oder talwärts mit der Seilbahn lösen.

Randonneurs au Pic du Jer à Lourdes