Cascade au dessus du Pont d'EspagneCauterets Ete 19 Bd©m. Pinaud Cauterets.com 2012
©©m. Pinaud Cauterets.com
Die Brücke von Spanien

Die Brücke von Spanien

Wenige Kilometer von Lourdes entfernt befindet sich die Brücke von Spanien. Lassen Sie sich im Herzen des Pyrenäen-Nationalparks von einer emblematischen Flora und Fauna und atemberaubenden Landschaften in den Bann ziehen…

Die Route der Wasserfälle

Wenn Sie das Tal oberhalb des Cauterets-Massivs hinauffahren, fahren Sie am Fluss Gave de Cauterets entlang. Machen Sie unbedingt Halt in La Raillière, ein bekannter und beliebter Thermalkurort. Nehmen Sie sich die Zeit, den Wasserfall Lutour ausgiebig zu bewundern, dessen Wasser aus dem See Estom stammt, der sich im zauberhaften Tal Fruitière erstreckt. Wenn Sie Ihren Weg zur Brücke von Spanien wieder aufnehmen, bietet Ihnen die ansteigende Straße am Gave du Marcadau entlang herausragend schöne Aussichtspunkte auf weitere Wasserfälle, darunter die Fälle Cerisey und Bousses. Nach wenigen Minuten kommen Sie schon auf dem Parkplatz der Brücke von Spanien an, der Endstation unserer Bergroute.

Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung

Die Brücke von Spanien

UND UNUMGÄNGLICHE SPAZIERGÄNGE

Die Brücke von Spanien ist ein idealer Ausgangspunkt für einen erfrischenden Ausflug: Sie ist das Tor zu einer intakten und geschützten Natur im Pyrenäen-Nationalpark. Die sattgrünen, dichten Wäldern eifern mit den sprudelnden und tosenden Gebirgsflüssen und Wasserfällen um die Wette. Die in der Sonne glitzernden Seen und die majestätischen Gipfel lassen keinen Wanderer unberührt.

Der See von Gaube

Sie benötigen zwischen 1 Stunde und 1 Stunde und 15 Minuten Gehzeit, um den am Fernwanderweg GR10 gelegenen See von Gaube mit seinem klaren Wasser zu erreichen. Dort angekommen haben Sie Blick auf das majestätische Vignemale-Massiv, das vor allem durch Henry Russel Berühmtheit erlangte. Wer möchte, kann statt dem Wanderweg auch die Seilbahn nutzen, um zum See von Gaube zu kommen. Ab der Seilbahnstation sind es nur noch 15 Gehminuten über einen relativ flachen Weg bis zum diesem Naturschatz. Am Seeufer lockt die Hôtellerie des Sees von Gaube zu einem Getränk oder einer Mahlzeit.

Der Ort Cauterets

Auf dem Rückweg nach Lourdes können Sie in Cauterets eine Pause einlegen. Dieser Thermalkurort hat so manchen Vorzug zu bieten. Im Thermalbad Bains du Rocher können Sie entspannt den Tag ausklingen lassen, außer, Sie möchten vielleicht im Dorf flanieren und einige Bauwerke im Stil der Schönen Epoche bewundern, dem typischen Architekturstil des 19. Jahrhunderts? Feinschmecker probieren das Berlingot aus Cauterets, ein säuerliches Bonbon, das in den lokalen Boutiquen hergestellt wird, oder lassen sich zu einem Stück Blaubeerkuchen hinreißen…