Procession au Sanctuaire de Lourdes
©D Viet
Die Fackelprozession

Die Fackelprozession

Zu den weiteren bedeutenden Orten auf dem Wallfahrtsareal von Lourdes gehören die Krypta, die Kreuzwege und die Kirche Sainte-Bernadette. Lassen Sie sich auch nicht die Fackelprozession entgehen, ein ganz besonderer Moment während Ihres Besuchs in Lourdes…

Prägende Gefühlsmomente

Ein unumgängliches Ereignis der Wallfahrtsstätte Notre-Dame de Lourdes ist die Fackelprozession, die aus der Geschichte der Marienerscheinungen entstanden ist. Bei dieser Prozession folgen die Pilger gemeinsam der Marienstatue, die vorneweg getragen wird. Die Inbrunst der Teilnehmer ist deutlich spürbar, die Gesänge mischen sich mit den Gebeten der Menschen, die aus aller Welt zu diesem Gänsehautmoment angereist sind. Dieser tief berührenden Atmosphäre, die während der Lichterprozession an der Wallfahrtsstätte herrscht, kann sich niemand entziehen.

Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung

Ein täglich stattfindendes Ereignis

Von April bis Oktober sind die Pilger jeden Abend dazu eingeladen, an der Prozession teilzunehmen. Sie beginnt um 21 Uhr an der Grotte der Marienerscheinungen. Die Teilnehmer tragen brennende Fackeln und folgen singend und betend der Marienstatue von Notre-Dame de Lourdes.